Wir gestalten die Zukunft für die Babys von heute

Als Familienunternehmen arbeiten wir für Babys und ihre sichere Zukunft. Aus diesem Grund spielten Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein von Anfang an eine zentrale Rolle für uns.

Was gibt es Nachhaltigeres als für die nächste Generation – unsere Kinder – zu arbeiten? Wir setzen uns für das Wohlergehen, die Sicherheit sowie Gesundheit der Babys auf der ganzen Welt ein.

Peter Röhrig

CEO und Gründer von MAM

Unsere Wegweiser

Wir richten uns nach den von den Vereinten Nationen verfassten Zielen für nachhaltige Entwicklung und haben unsere bestehende Nachhaltigkeitsstrategie darauf abgestimmt.

Nachhaltigkeit aus Überzeugung 

MAM wirkt freiwillig an einer Reihe von Initiativen und Projekten mit, die sich für das Thema Nachhaltigkeit einsetzen. So sind wir zum Beispiel Mitglied beim UN Global Compact, bei der österreichischen CSR-Plattform respACT und Mitbegründer des führenden Recycling-Spezialisten in Österreich ARA (Altstoff Recycling Austria).

Zusammenarbeit mit Partnern 

Wir stehen in einem ständigen aktiven Dialog mit unseren Stakeholdern – unseren Mitarbeiter*innen, Gesellschaftern, Eltern, medizinischen Experten, Vertriebs- und Handelspartnern sowie unseren Lieferanten – und arbeiten stets daran, den Dialog noch weiter zu verbessern. Wir kooperieren vorzugsweise mit Menschen und Partnern, denen die nächste Generation genauso am Herzen liegt wie uns.

Unsere Mission sind Babys, Eltern und nachhaltige Babyprodukte 

Unsere Forschungs- & Entwicklungsabteilung arbeitet mit voller Leidenschaft an der Entwicklung von Produkten, die die Gesundheit von Babys schützen, möglichst umweltschonend sind und faire Bedingungen in der Lieferkette fördern.

MAM CO2-Rechner

Errechne deine CO2-Ersparnisse mit der MAM Easy Start™ Anti-Colic Flasche und der Sterilisier- & Transportbox für unsere Schnuller.

Spare Energie & CO

Die Umwelt liegt uns am Herzen 

Eine gesunde und nachhaltige Umwelt ist wichtig für die Zukunft unserer Kinder. Wir als Unternehmen setzen uns für die Umwelt ein, indem wir unsere Produktionsabläufe so verantwortungsbewusst wie möglich gestalten. So können wir einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und zugleich Ressourcen sparen.

Nachhaltige Ressourcen und Materialien 

Es ist uns besonders wichtig, dass die von uns verwendeten Materialien sicher, qualitativ hochwertig und umweltschonend sind. Daher arbeiten wir fortlaufend an Lösungen für ökologische Babyprodukte. Mehr dazu findest du unter MAM Qualität & Sicherheit.

Wir schätzen unsere Mitarbeiter*innen

Wir pflegen eine offene und ehrliche Unternehmenskultur mit Chancengleichheit und angenehmem Betriebsklima. Unter MAM People & Culture erfährst du, was wir für unsere Mitarbeiter*innen tun.

Die Gesellschaft ist uns wichtig  

Wir engagieren uns auf verschiedene Weisen für die Gesellschaft. So arbeiten wir etwa mit mehr als 30 medizinischen Expert*innen zusammen, fördern Forschungsvorhaben zum Thema Babygesundheit und unterstützen sozial benachteiligte Kinder und Familien durch weltweite Corporate Giving Programme. 

MAM ist für mich eine große Familie mit zeitgemäßen Prioritäten – dazu gehört die Entwicklung von Bildungs- und Forschungsprogrammen für die Gesundheit von Kindern.

Dr. Alejandro Gustavo Jenik

Professor der Abteilung für Kinderheilkunde im Hospital Italiano de Buenos Aires, Argentinien, Mitglied der SIDS Task Force, Sociedad Argentina de Pediatría

Ein paar Beispiele unserer Wohltätigkeitsprojekte:

Nachhaltigkeitsberichte & -auszeichnungen

Wir setzen auf eine transparente Kommunikation. Daher veröffentlichen wir alle zwei Jahre einen neuen Nachhaltigkeitsbericht. Unsere Bemühungen wurden bereits mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Nachhaltigkeitsberichte

Wenn du mehr über unsere Aktivitäten erfahren möchtest, dann wirf doch einen Blick in unsere vergangenen Nachhaltigkeitsberichte:

Nachhaltigkeitsauszeichnungen

Hier kannst du nachlesen, welche Auszeichnungen und Nominierungen wir in den letzten Jahren erhalten haben: