MAM Nuggis

Vorteile von Baby-Schnullern – Saugen zur Beruhigung

Die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale von MAM Baby-Schnullern

  • Wie bei unseren MAM Nuggischildern sorgt auch die flache, symmetrische Form unserer Sauger dafür, dass sie immer genau richtig in Babys Mund passen – egal, wie oft sie herumgedreht werden.

  • Jeder unserer MAM Baby-Schnuller ist so ausgelegt, dass Babys kleine Nase noch genug Platz hat; Eltern können also ganz beruhigt sein.

  • Frische Luft für gesunde Haut – grosse Öffnungen im Schild stellen grösstmögliche Luftzirkulation sicher, damit sich auf Babys Haut kein Speichel und keine Feuchtigkeit ansammeln. Dies verhindert, dass die Haut gereizt oder wund wird.

  • Wir haben den Bogen raus – die gebogene Form unserer MAM Baby-Schnuller-Schilde ist auf Babys Gesichtsform abgestimmt und garantiert so optimalen Komfort. Für kleinere Babys ist der Bogen etwas abgeflacht, für ältere Babys etwas grösser, denn bei grösseren Babys sind die Gesichtszüge schon mehr ausgeprägt.

Welcher Nuggi ist für mein Baby der richtige?

Jedes Baby ist einzigartig. Um den unterschiedlichen Präferenzen von Babys gerecht zu werden, bietet MAM 5 verschiedene Serien von Baby-Schnullern an:

Produktentwicklung mit Gesundheitsexperten 

Design

MAM Baby-Schnuller gibt es in vielen verschiedenen modischen Farben und mit unterschiedlichsten Motiven. Wir kreieren regelmässig neue Kollektionen, um dir stets den neuesten Baby-Modetrend bieten zu können.
BPA/BPS frei: Alle MAM Produkte sind aus BPA- und BPS-freien Materialien gefertigt. 

Silikon versus Naturlatex

Silikon wird synthetisch hergestellt, ist frei von Allergenen und geschmacksneutral. Das durchsichtige Material sieht hygienisch aus und verändert seine Eigenschaften mit der Zeit nicht. Der einzige Nachteil von Silikon besteht darin, dass es etwas härter ist als Latex und weniger beissfest. Für unsere Baby-Schnuller haben wir ein einzigartiges Silikonmaterial entwickelt: MAM SkinSoftTM. Dieses Silikon ist weicher als andere Silikone und vermittelt Babys ein vertrautes Gefühl beim Saugen. Durch die rutschfeste Oberfläche bleibt der Schnuller problemlos in Babys Mund.
Akzeptanz nachgewiesen: Eine Marktforschungsstudie hat bestätigt, dass 94 %* der Babys das MAM SkinSoftTM-Silikon akzeptieren. (*Marktforschungsstudie 2010–2018, bei 1’383 Babys getestet)

Bei Naturlatex, auch Naturkautschuk genannt, handelt es sich um ein weiches, beissfestes Naturprodukt. Da sich das Material mit der Zeit verändert, wird der Sauger nach einer Weile zäh und färbt sich dunkler. Seit 2002 stellt MAM sein eigenes Latex in Thailand her, wo der Kautschuk von Natur aus wächst. Die Verarbeitung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MAM erfolgt unter fairen Arbeitsbedingungen. 

Sterilisation

MAM Baby-Schnuller werden in einer praktischen Sterilisierbox geliefert, mit der sich der Nuggi mühelos und energiesparend in der Mikrowelle sterilisieren lässt. 

Selbststerilisierend : 
Desinfektion in 3 Minuten – hält bis zu 48 Stunden 
  1. Box bis zur 25-ml-Markierung mit Wasser auffüllen 
  2. Schnuller zusammen mit der Halterung in die Box legen 
  3. Box schliessen und 3 Minuten lang bei 750-1.000 Watt in der Mikrowelle erhitzen 

  

DIE STERILISATIONSBOX DES SCHNULLERS SPART BIS ZU 77 % AN ENERGIE UND CO2

(Globale Studie zum CO2-Fussabdruck von Produkten, Österreich 2013, durchgeführt von denkstatt.)

MAM BABY ERHÄLT EU-PREIS FÜR PRODUKTSICHERHEIT